Startseite

Ihr Reiseführer für Türkei

Hamam
Kalksinterterrassen

Web Seiten 1

 

Fallschirmspringen bei Pullout
Wenn viele Menschen heute den Kick beim Bungee-Springen suchen, dann ist das zwar verständlich, aber eigentlich muss man sich fragen, warum sie nicht gleich die aufregendere und spannendere Variante des freien Falls wählen. Bei Pullout Skydive können sie das Fallschirmspringen in all seinen Facetten betreiben. Sie können einen Tandemsprung absolvieren, bei dem ein routinierter Springer mit ihnen gemeinsam den Fall in die Tiefe absolviert, aber sie können auch selber springen. Dazu absolvieren sie eine AFF Ausbildung, mit deren erfolgreichem Abschluss sie die Möglichkeit haben, alleine zu springen. Ist es dann soweit können sie vom Flugplatz Giessen-Lützellinden starten und aufsteigen in 4000 Meter Höhe. Da bedarf es dann nicht mehr und nicht weniger als ihres eigenen Mutes und einer Überwindung, die dann aber mit einem Rausch von Adrenalin belohnt wird. Der erste Fallschirmsprung ist für die meisten ein unvergessliches Erlebnis und bleibt in den seltensten Fällen alleine. Ist man erst einmal auf den Geschmack gekommen, dann will man wieder und wieder springen und die Freiheit und Natur erleben, wie sie bei keinem anderen Erlebnis geboten werde. Der freie Fall und die Leichtigkeit des Daseins sind nirgendwo so nachhaltig erlebbar wie beim Fallschirmspringen. Vielleicht wünsche sie sich auch einfach einen Tandemsprung-Gutschein zum Geburtstag.

 

 

 

 

  

 

 



© Türkei Reiseführer - Zwischen Orident und Oxident! | tur1